Eigenheim als Altersvorsorge

In Zeiten niedriger Zinsen scheint die Investition in Immobilien eine ideale Altersvorsorge zu sein. Das bestätigen zumindest rund 60 Prozent der Bundesbürger laut einer Umfrage des ivd. Das mag grundsätzlich stimmen, doch gibt es hier einiges zu beachten, damit die Rechnung auch aufgeht.

Der größte Anreiz für eine Immobilie als Altersvorsorge ist der Gedanke, dass man im Rentenalter keine Miete zahlen muss. Vorausgesetzt natürlich, dass die Baukredite bis zur Rente vollständig getilgt sind. Außerdem versprechen Immobilien insbesondere in Zeiten von Niedrigzinsen günstige Finanzierungsmöglichkeiten und sind gleichzeitig eine gute Anlagemöglichkeit für Erspartes. .

Bei einer Immobilie als Altersvorsorge sollten Sie einiges bedenken

Es gibt jedoch auch einiges zu bedenken und verschiedene Möglichkeiten auszuloten. Ein ausschlaggebender Punkt ist die Art, mit der eine Immobilie Ihre Altersvorsorge unterstützen soll, durch Selbstnutzung oder Vermietung.

Falls Sie planen, Ihr Haus als Altersruhesitz zu nutzen, sollten Sie frühzeitig darauf achten, dass sie dafür geeignet ist. Da Mobilität und Kraft im Alter meist nachlassen, ist Barrierefreiheit mit breiten Türen, rutschfesten Böden oder zusätzlichen Handläufen ein nicht zu unterschätzender Aspekt. So ist das schönste Haus im Alter ungeeignet, wenn es sich in Hanglage befindet und die Wohnräume über drei Geschosse verteilt sind. Da gibt es deutlich bessere Bauformen.

Die Vorteile von Bausparverträgen für Modernisierungen und Umbauten nutzen

Wenn Barrierefreiheit über Umbauten nachträglich realisiert werden sollen, haben Sie die Option, über rechtzeitig abgeschlossene Bausparverträge an günstige Kreditmittel zu kommen. Das Gleiche gilt für Modernisierungsmaßnahmen. Sie brauchen außerdem Rücklagen, um Instandhaltung oder auch größere Reparaturen zu finanzieren. Zudem fallen natürlich die Unterhaltskosten in Form von Steuern, Versicherungen und Umlagen an. Kosten, die Sie frühzeitig einplanen sollten.

Wählen Sie eine Immobilie mit Standortvorteilen für individuelle Bedürfnisse

Auch die Lage ist im Alter ein wichtiger Aspekt. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Therapeuten, Unterhaltungsangebote oder Verkehrsanbindungen will man im Alter in seiner Nähe wissen. Gerade in jungen Jahren ist es schwer, sich das Leben im fortgeschrittenen Alter vorzustellen und die entsprechenden Entscheidungen zu treffen. Hier können wir Sie als Makler mit unserer Erfahrung und unserem Sachverstand effektiv unterstützen. Gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk zeigen wir Ihnen gerne Wege auf, eine Immobilie später für das Rentenalter fit zu machen.

Immobile als Baustein einer ganzheitlichen Altersvorsorge

Die Anschaffung einer Immobilie ist ohne Zweifel ein interessanter Baustein in einer ganzheitlichen Altersvorsorge. Aber ein Haus kauft kein Brot. Hausnebenkosten und Steuern müssen eingeplant werden. Deshalb ist es immer sinnvoll, zusätzlich in eine private Altersrente zu investieren und die Immobilie als Teil einer ganzheitlichen Vorsorgestrategie zu betrachten.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Immobilie zu vermieten oder zu verkaufen, um sich selbst angemessener zu positionieren. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der richtigen Lösung.

Lassen Sie sich von uns zu den Chancen und Möglichkeiten einer Immobilie im Alter beraten. Unser Team steht Ihrem Anliegen mit persönlichem Engagement zur Verfügung. Lassen Sie sich von unserem Portfolio inspirieren. Hier ein kleiner Einblick in unsere Serviceleistungen:

Beratung zu den Anforderungen einer altersgerechten Immobilie

  • Auswahl und Präsentation entsprechender Objekte in Ihrem Zielgebiet

  • Beratung bei erforderlichen Anpassungen im Hinblick auf Barrierefreiheit

  • Strategieberatung zum Unterhalt der Immobilie im Rentenalter

  • Abwicklung des gesamten Kaufprozesses

  • Viel Engagement und Leidenschaft des gesamten Teams für Ihre individuellen Vorstellungen

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten oder nähere Informationen zu Kaufobjekten wünschen, rufen Sie uns einfach an oder nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf. Lassen Sie sich von uns beraten, wenn Ihnen Wohn- und Lebensqualität im Alter wichtig sind.